Skip to main content.

Rezeptabholung/Versicherung:

Die Rezepte werden monatlich 2-3 mal abgeholt. Natürlich brauchen die Rezepte nicht vorsortiert werden. Die Rezepte sind für Sie kostenfrei ab Patientenübergabe schon innerhalb Ihrer Apotheke versichert, sowie auf dem Transportweg und in unseren Räumen. Alle abgeholten Rezepte werden vollständig erfaßt und selbstverständlich auch abgerechnet. Eine Nachweisführung ist jederzeit möglich.

Kappung:

Ab einem bestimmten Apothekenverkaufspreis pro Packung erhöht sich die Bearbeitungsgebühr nicht mehr.

Schon ca. 2 Tage nach der ersten Abholung können wir Ihnen die aktuelle Importquote auf Wunsch mitteilen. So haben Sie Zeit, innerhalb Ihrer Apotheke zu reagieren.

Informationen:

Sie benötigen aus dem aktuellen Monat oder aus Vormonaten eine Rezeptinformation? Kein Problem. Rufen Sie uns an. Wir werden Ihnen die Information schnell und zuverlässig zukommen lassen.

Unterlagen:

Sie erhalten von uns nach jeder Abrechnung eine detaillierte Aufstellung aller Köstenträger mit Angabe der Rezeptanzahl, Bruttosumme, Rabattsumme, Zuzahlungssumme und Auszahlungssumme. Auf Wunsch versenden wir diese Aufstellung auch an Ihren Steuerberater.

Die Arztstatistik weist die Rangfolge des Arztes, den Arztumsatz, den Arztnamen, %-Anteil am Gesamtumsatz, Anzahl der Verordnungen sowie den Verordnungsschnitt aus.

Die Umsatzstatistik wird immer aktuell geführt und weist grafisch die einzelnen Monatswerte sowie die kumulierten Werte aus. Hier wird auch der direkte Jahresvergleich ersichtlich.